Die Garage Burkhardt AG in Oberkirch (CH) gehört zu den modernsten BMW Autohäusern der Schweiz. Das topmoderne Servicezentrum setzt auch in Büro und Werkstatt auf das raffinierte Aussehen vom BMW. 

DEA Möbel sind fester Bestandteil unseres Möbelprogramms, edel und praktisch, ergonomisch und stilbewusst. 

Das Projekt: Funktionale Einrichtung von Klasse für ein exklusives Servicezentrum

Eine Ausstattung von DEA ist viel mehr als einfach nur eine gesamte Werkstatt-Einrichtung. Es handelt sich um eine ganz besondere, höchst professionelle und millimetergenau konzipierte Gestaltung.

Bei diesem Projekt kam es insbesondere auf die enge Zusammenarbeit zwischen dem Bauunternehmen, den Planern von DEA und dem Architekturbüro AWS an.

Nach einem eingehenden Gespräch mit dem Kunden wurden seine Bedürfnisse sowie das Gebäude untersucht, danach wurde die gesamte Einrichtung geplant.

    Mehr Informationen

    • Werkstattmöbel
    • Werkstatt-Möbelhaus
    • Produktkatalog

    Hier ein kurzer Videobericht über DEA und Garage Burkhardt:

    Gemeinsam mit dem restlichen Team wurde beschlossen, die Werkstatt des Servicezentrums in verschiedene Bereiche zu unterteilen, wobei jede Arbeitsstation vollständig mit den Modulen ausgestattet wurde, die für die verschiedenen Arbeitsabläufe besonders nützlich sind.

    So ist die Werkstatt in folgende Bereiche gegliedert:

    • Mechanischer Bereich;
    • Motoren-Bereich;
    • Ersatzteillager;
    • Annahme;
    • Pre-Delivery.

    DEA hat die gesamte Einrichtung gewissenhaft gefertigt und so installiert, dass sie sich perfekt in die Arbeitsumgebung integriert.

    Arbeitsstationen mit speziellen Details

    Jeder Bereich wurde mit spezifischen Details ausgestattet, die konzipiert wurden, um allen Anforderungen gerecht zu werden. So findet man beispielsweise Module vor wie:

    • Flüssigkeitsverteiler-Modul ideal für die Aufnahme von Öl-, Wasser-, Frostschutz-, Strom- und Druckluft-Aufrollern;
      BMW in der Schweiz setzt auf DEA Möbel
    • Arbeitsplatten aus Edelstahl (AISI 430) mit Schweißnähten in den Ecken und 2 Omega-Verstärkungsprofilen auf der gesamten Länge der Arbeitsstationen.
      BMW in der Schweiz setzt auf DEA Möbel
    • Eintürige Schränke (AR-018.11) auf Schienen montiert, die es ermöglichen, die geöffnete Tür im Schrank zu versenken, was den Platzbedarf deutlich reduziert; Zur Ausstattung gehören ein abschließbares Schloss, ergonomische Griffe aus stranggepresstem Aluminium sowie Führungen für die Anbringung von Etiketten;
      BMW in der Schweiz setzt auf DEA Möbel
    • 108 cm breite Wagen mit 5 Schubladen (AR-209.11) auf Schienen mit Belastung bis 45 kg sowie besonders langlebigen, mit Hochglanz verchromten, ergonomischen Griffen aus stranggepresstem Aluminium;
      BMW in der Schweiz setzt auf DEA Möbel
    • Möbel mit Rollladen, bestehend aus 1 Element (AR-110.03) und ausgestattet mit Ablagen und verstellbaren-Montagesets, sowie einer Rückwand, an der ein Monitor angebracht werden kann.

    Besprechen Sie mit uns Ihre Anforderungen und wir beraten Sie zur passenden Werkstatt- und Büroeinrichtung.