Freiheber

Freiheber werden in Fahrflächenhebühnen verbaut. Hierbei unterscheiden wir zwischen Achslift und Radfreiheber:

Achslift

Der Achslift kann zwischen den beiden Fahrflächen der Hebebühne verschoben werden und zum Anheben der Vorder- oder Hinterachse eingesetzt werden. Durch die sehr universellen Aufnahmepunkte ist der Achslift sehr beliebt auch beim Anheben von SUVs, Geländewagen, Transportern und allen weiteren Karossrieformen.

Radfreiheber

Der Radfreiheber ist auf bzw. in der Fahrfläche der Hebebühne untergebracht und dient dazu das Fahrzeug komplett radfrei anzuheben. Dies ist besonder bei der Fahrzeugannahme und bei Prüforganisationen eine beliebte Zusatzausstattung für Scheren-Hebebühnen und Vier-Säulen-Hebebühnen.

Mehr Information

Der Radfreiheber und der Achslift unterscheiden sich vor allem darin, dass ein Achslift jederzeit nachrüstbar ist.

Lassen Sie sich durch unsere Experten beraten welche Lösung für Sie und Ihre Kundenfahrzeuge die Richtige ist!

Referenzen Freiheber

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Anbieter von Freihebern

Weblinks zu Freihebern

Wikipedia

Kontakt

+49 (0)8389 929 68 - 90

Rothkreuz 75, 88138 Weißensberg

Montag bis Freitag: 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr

Der nächste Schritt

Jetzt Informationen anfordern und Kontakt aufnehmen!